5. Umwelttag der Jäger & Angler in Hillerse

Jäger und Angler aus Hillerse hatten zum 5. Hillerser Umwelttag eingeladen. Die Müllsammelaktion fand dieses Mal im Rahmen des Aktionstages „Sauberer Landkreis“ statt. Arne Müggenburg von der Jägerschaft begrüßte die 40 erschienenen Teilnehmer, Jäger, Angler, Vertreter des Schützenvereins Hillerse, Gemeinderatsmitglieder und Bürger der Gemeinde Hillerse. Besonders freuten sich die Organisatoren über die Teilnahme des Gemeindedirektors Ralf Heuer, der einige schwere „Müllexponate“ aus der Okerniederung hiefte. Insgesamt wurden 7 qm Müll aus der Gemarkung Hillerse gesammelt.

Kanuwandern ist sicherlich ein toller Sport……..
…aber so nicht.
Schade, dass wir in jedem Jahr die Hinterlassenschaften wegräumen müssen und sich wenig ändert.

Wie in den Vorjahren zeigten sich auch wieder viele Hinterlassenschaften der Bootsfahrer im unmittelbaren Uferbereich der Oker. Hier muss weiter dringend Aufklärungsarbeit geleistet werden, da viele Bootsfahrer nicht wissen, dass sie sich im Naturschutzgebiet bewegen, so Müggenburg. Bei herrlichem Wetter wurden die Teilnehmer abschließend mit leckeren Wildbratwürsten und kühlen Getränken am Vereinsheim des ASV Hillerse belohnt.

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse