Junge Pärchen beim Liebesspiel überrascht

Hillerse. Ein ungewöhnliches Bild bot sich am heutigen Morgen der Fischereiaufsicht. In den Uferbereichen des Oker-Altarms wurden mehrere junge Pärchen beim Liebespiel beobachtet. Obwohl die Fischereiaufsicht des ASV Hillerse nicht unbedingt schleichend unterwegs gewesen ist, ließen sich die Pärchen beim Liebespiel nicht stören und machten munter weiter.

P1370141
Ersteinmal kurz inspizieren und dann mit Schwung ran an die Buletten.
P1370146
Paarweises Anschwimmen, besonders gut zu erkennen der Laichausschlag des Männchens. Dieser dient der sexuellen Stimulation des Weibchens.
P1370150
Die ganze Aktion dauerte nur wenige Sekunden.
P1370152
Und nun schnell zurück zu den anderen. Reproduktion erfolgreich.

Butter bei die Fische – An mehreren Uferbereichen konnten die 50-60cm großen Brassen, sowie hunderte anderer Weißfische dabei beobachtet werden, wie sie im Bereich von Wasserpflanzen und Wurzeln laut mit den Flossen klatschend und paarweise anschwimmend ihre Eier ablegten.

 

Ein tolles Schauspiel, da war das Angeln für einen kurzen Moment nebensächlich. Aber auch das ist Angeln beim ASV – ein Naturschauspiel findet sich eigentlich immer, man muss nur genau hinschauen. In diesem Sinne Petri!

 

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse