Schlagwort-Archive: Angelsport

ASV Hillerse: 44 Neuangler absolvieren Angelprüfung – nun geht es ans Wasser

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

44 Prüflinge nahmen nach 8 Wochen intensiver Vorbereitung glücklich an der Abschlussprüfung des Fischereilehrgangs unter der Leitung von ASV Ausbilder Marcus Lüpke teil. Im Hillerser Haus der Vereine unterzogen sich sowohl Frauen, als auch Schüler und Männer im Alter von 14 bis 69 Jahren der mehrere Stunden andauernden Fischereiprüfung. Das Lernen hat sich gelohnt, denn nur wer über Angelpraxis, Gesetzeskunde, Fischkunde, Gewässerkunde und noch viel mehr instruiert ist, der darf nach der erfolgreichen Prüfung auch dem Angeln in freier Natur nachgehen. Prüfer Helmut Eggestein, Bezirksleiter des Anglerverbandes Niedersachsen, und der erste Vorsitzende des ASV, Bernd Schlüsche, zeigten sich hocherfreut über die Ergebnisse der gut ausgebildeten Prüflinge. “Fast die Hälfte der Teilnehmer erzielten 100% richtige Antworten”, so Eggestein. Besonders erfreulich war, dass 6 Teilnehmer gleich in den Verein eintraten, was laut Schlüsche für die gute Arbeit spricht. ASV Hillerse: 44 Neuangler absolvieren Angelprüfung – nun geht es ans Wasser weiterlesen

ASV Hillerse – Jahreshauptversammlung 2017 Angeln & Naturschutz in vorbildlicher Einheit

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

Pünktlich um 19:00 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Bernd Schlüsche die anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des ASV Hillerse und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Viele neue Mitglieder fanden den Weg ins Gasthaus “Zur Oker”, ASV Hillerse – Jahreshauptversammlung 2017 Angeln & Naturschutz in vorbildlicher Einheit weiterlesen

Empfinden Fische schmerzen?

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

DCIM102GOPRODie Antwort auf diese vieldiskutierte Frage findet sich in der Untersuchung des Leibniz-Institutes für Gewässerökologie und Binnenfischerei. Die Wissenschaftler bestätigen, dass das bisherige Meinungsbild deutlich an menschlichen Maßstäben orientiert entstanden ist und gerade die Vertreter der angelsport-kritischen Fraktion dieses Bild bewusst oder aus Unwissenheit nutzen. Das ist falsch, denn ein menschliches Schmerzempfinden ist deutlich vom Schmerzempfinden eines Fisches zu unterscheiden. Aber lest selbst…..

Damit diese verfälschte Ansicht nicht weiterhin das Sportfischen negativ beeinflusst, kann man sich die Inhalte & Ergebnisse der Untersuchung hier einmal genau anschauen.

Link zur Untersuchung:  “Können Fische Schmerzen empfinden?”