Schlagwort-Archive: Gewässerschutz

Gewässerschutz Oker

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

Auf Basis des Förderprogramms des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz – Planung erfolgten aktuell Strukturverbesserungsmaßnahmen in der Oker. Ausführung durch den ASV Hillerse e.V. Gewässerschutz Oker weiterlesen

Baumpflanzaktion zum Okerschutz

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
Anhang 1
150 Weiden und Erlen wurde gesetzt. Das Wurzelwerk soll das Ufer stärken.

Bei 1°C Lufttemperatur und strammen Schneeregen, sind vier unerschrockene Petrijünger zum Bäume pflanzen an den Toten Strom ausgerückt. Ecki, Daniel, Sven und Jens haben innerhalb von zwei Stunden 150 Bäume ins Okerufer gepflanzt. Die Maßnahme knüpft an die initiale Pflanzaktion im März 2014 an. Die Bäume sollen langfristig den Damm zwischen der Oker und dem Toten Strom stabilisieren, siehe auch Bericht aus 2014. Es wurden Erlen und Weiden gesetzt. Das Nachpflanzen war notwendig geworden, da ein großer Teil der Anpflanzung vom Wild verbissen worden war.

Der Vorstand spricht hier seinen außerordentlichen Dank aus!

4. Umwelttag des ASV Hillerse

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
IMG_2899
Aus der Natur kamen wieder illegal entsorgte Müllreste zum Vorschein. Alles wurde fachgerecht entsorgt.

Am 07.03.2015 war es mal wieder soweit. Der Umwelttag in Hillerse, der dieses Mal durch die Jäger (Hegering Hillerse)  ausgerichtet wurde, fand bei herrlichem Frühjahrswetter statt. Überwältigt waren die Ausrichter von der Teilnahme der Hillerser Bürger. Ca. 50 Bürgerinnen und Bürger, darunter Vertreter des Gemeinderates, dem Harri-Klub und Hillerser Schützen, schwärmten in den Ort und die Gemarkung Hillerse aus. Erfreulich war auch die hohe Anzahl an Kindern, die teilgenommen haben. Ganz nebenbei haben die Schülerinnen Sofia (9 Jahre) und Merle (8 Jahre) die Pressearbeit übernommen und den Reporter mit Berichten aus vergangenen Umwelttagen wie z.B. „Bombenfund“ und Entdeckung eines Dachsbaus gefesselt. Insgesamt wurden erneut 9,5 Kubikmeter Müll (Container mit Berg) gesammelt. Erschreckend war die Müllmenge, wie in jedem Jahr, an der Oker nahe des Sportplatzes, hier wird zur Sperrmüllzeit Sperrmüll „umgeschlagen“ bzw. direkt in die Oker entsorgt. Aktuell wurden Dosen mir Farbresten, zerstörte Fensterscheiben, Autoreifen und weiterer diverser Sperrmüll direkt im Okerufer unter schwierigen Bedingungen aus dem Steilufer geborgen. Aus Sicht der Angler und Jäger sollte die Gemeinde Hillerse hier kurzfristig  einen alternativen Standort in einem weniger sensiblen Bereich zur Verfügung stellen.

Nach getaner Arbeit gab es zum Abschluss standesgemäß Wildbratwurst (eine echte Delikatesse), Süßes und Kaltgetränke und viele gute Gespräche über kuriose Müllfunde  und was sonst so die Welt bewegt.

Vielen Dank an alle Helfer und vor allem an die Firma Peschke, die erneut den Müllcontainer zur Verfügung gestellt hat.

Jahreshauptversammlung 2015

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
IMG_20150307_190221
1. Vorsitzender Bernd Schlüsche (stehend) und Bürgermeister & Landtagsabgeordneter Detlef Tanke (vorn sitzend) führten zu Beginn durch die Veranstaltung.

Pünktlich um 19:00 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Bernd Schlüsche die anwesenden Mitglieder Jahreshauptversammlung 2015 weiterlesen

Fischmonitoring – Aktiv für den Naturschutz

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
monitoring2
Diese Forelle sprang im letzten Jahr während des Flussaufstiegs auf die Reuse.

Die AOLG http://www.lachse2000.de/Verein/AOLG/AOLG.html, wo der ASV Hillerse auch Mitglied ist, führt in Meinersen ein Fischmonitoring an der Fischkontrollstation durch (Dauer: 90 Tage). Beginn 15.3. bis 15.6.2015. Ihr habt die Gelegenheit, daran Teil zu nehmen und aktiv etwas für den Fisch- und Naturschutz in unserer Region zu tun. Wir müssen an ca. 20 Tagen die Monitoring-Reuse ziehen und sämtliche Fische bestimmen, vermessen und umsetzen. Dauer jeweils 1-2 Stunden. Die genauen Termine werde ich noch bekannt geben. Am Wochenende immer 10:00 Uhr und in der Woche 17:30 Uhr.

Spezial-Mähboot im Einsatz: Neophyten-Alarm (Großer Algenfarn) am Toten Strom bei Hillerse

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
presse3
Auf dem Spezial-Mähboot wird schwer geackert, rund 10 Tonnen Biomasse sind zu bewältigen. Der ursprünglich eingeplante Tageeinsatz muss deutlich verlängert werden..

Spezial-Mähboot im Einsatz: Neophyten-Alarm (Großer Algenfarn) am Toten Strom bei Hillerse weiterlesen

Aalbesatz & Monitoring 2014 – Hillerser Petrijünger aktiv für die Umwelt

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
monitoring
ASV Hillerse “Jung-Alt”-Monitoring,

Mitglieder des ASV Hillerse unterstützen die Aller-Oker-Lachsgemeinschaft (AOLG) beim Monitoring an der Kontrollstation in Meinersen. Maik, Sven, Jens, Merle, Bjarne und Sören haben die Reuse gehoben, die Fische bestimmt, gezählt und wieder schonend in ihr Element zurückgesetzt. Das Monitoring soll Aufschluss über das Wanderverhalten verschiedenster Fischarten im Okersystem geben. Vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit und der naturorientierten Zukunftsarbeit ist besonders hervorzuheben, dass diese Arbeiten generationsübergreifend durchgeführt wurden. Aalbesatz & Monitoring 2014 – Hillerser Petrijünger aktiv für die Umwelt weiterlesen

Naturschutz live: Begehung der neu angelegten Streuobstwiese “Hillerser Holz”

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

Heute fande an den Aufzuchtteichen des ASV Hillerse e.V.  am “Hillerser Holz” eine offizielle Begehung der vor einem Jahr neu angelegten Aufzuchtteiche und der dazugehörigen Naturschutz- und Erhaltungsmaßnahmen durch die Verantwortlichen des ASV und den Förderern und allen Unterstützern der Aktion statt. Der 2. Vorsitzende Jens Fieser erläuterte die Maßnahmen, welche die seit Jahrzehnten im Besitz des ASV Hillerse befindlichen Aufzuchtteiche zu einer noch mehr als bisher zu einer naturnahen und aus ökologischer Sicht wertvollen Anlage aufwerten. Naturschutz live: Begehung der neu angelegten Streuobstwiese “Hillerser Holz” weiterlesen

Gewässerschutz 2014: Okerdurchbruch verhindern

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
asv1b
Bei der Pflanzaktion waren tatkräftig Martin, Ecki, Heinz, Jan, Jörg und Merle (unser jüngstes Mitglied) aktiv, dafür vielen, vielen Dank.
P1250320
Die einzige Möglichkeit, der schleichenden Erosion hier vorzubeugen, ist eine Bepflanzung mit ortsüblichen Gehölzen.

Am vergangenen Samstag haben mehrere Vereinsmitglieder 100 Bäume zwischen dem Toten Strom und der Oker gepflanzt. Diese Maßnahme war notwendig geworden, da der Damm zwischen den beiden Gewässern in den letzten 5 Jahren durch Hochwasser dramatisch an Breite (aktuell ca. 4 Meter) verloren hat. Gewässerschutz 2014: Okerdurchbruch verhindern weiterlesen

Vereinspräsentation in der Gifhorner Rundschau

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

asv-zeitung14Der Braunschweiger Zeitungsverlag präsentiert den ASV Hillerse e.V. im Rahmen seiner Serie “Mein Verein”. Der vollständige Bericht war am 08.02.2014 in der Gifhorn Ausgabe der Braunschweiger Zeitung zu lesen. Ein erster Eindruck im Internet fand sich hier: http://www.gifhorner-rundschau.de/lokales/Gifhorn/raubfischangeln-und-umwelttage-id1329342.html

Zum Artikeldownload einfach in den Pressebereich oder auf das Bild doppelklicken !