Naturschutz live: Begehung der neu angelegten Streuobstwiese “Hillerser Holz”

Heute fande an den Aufzuchtteichen des ASV Hillerse e.V.  am “Hillerser Holz” eine offizielle Begehung der vor einem Jahr neu angelegten Aufzuchtteiche und der dazugehörigen Naturschutz- und Erhaltungsmaßnahmen durch die Verantwortlichen des ASV und den Förderern und allen Unterstützern der Aktion statt. Der 2. Vorsitzende Jens Fieser erläuterte die Maßnahmen, welche die seit Jahrzehnten im Besitz des ASV Hillerse befindlichen Aufzuchtteiche zu einer noch mehr als bisher zu einer naturnahen und aus ökologischer Sicht wertvollen Anlage aufwerten.

Neben der be- und entwässerungstechnischen Baumaßnahmen erläuterte Fieser die weiterführenden umfangreichen Baumaßnahmen. Zum Einen ging es dabei um die Entfernung des alten Baumbestandes, der veräußert wurde – Zum Anderen um die Aufarbeitung des Bodens, das Anlegen einer Hecke aus heimischen Naturhölzern sowie das Ausbaggern der Teiche und das Einbringen eines sogenannten “Mönchs”. Damit kann nun die Wasserzufuhr und das Ablassen der Teiche reguliert werden. Im Ablassbereich der Teiche wurden beispielsweise Gruben und ein Abflussgraben angelegt. Ebenso wurde mit Fördergeldern eine groß angelegte Streuobstwiese angelegt. Danke der Zusammenarbeit mit entsprechenden Fachleuten aus verschiedensten Bereichen sind alle Arbeiten von Erfolg gekrönt, die Pflanzen sind angewachsen und der Wasserstand der Teiche lässt sich problemlos regulieren.

Das deutlich wertvoller gewordene Biotop ist mittlerweile Heimat seltener Vogelarten, Amphibien und Reptilien geworden. Der Besatz der Teiche erfolgte mit temperaturresistenten Wildfischarten wie Wildkarpfen und Schleie. Diese pflanzen sich mittlerweile fort und werden schon jetzt erfolgreich in die umliegenden Gewässer ausgewildert.

Der ASV Hillerse sagt “Dankeschön” an alle Beteiligten und Sponsoren, ohne die diese tolle Naturschutzaktion nicht möglich gewesen wäre.

P1270300
Wildkarpfennachwuchs
P1270301
Schleiennachwuchs
P1270303
Auch gepanzerte Bewohner finden sich ein….
P1270292
Jens Fieser erläutert die Maßnahmen
P1270309
Auffanggruben im Ablassbereich bieten neue Lebensräume
P1270310
Nach nur einem Jahr ein beeindruckendes Ergebnis
P1270313
Vielen Dank an alle Beteiligten und Förderer ! Eine super Aktion !

 

 

 

 

 

 

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse