Oker, Renaturierung, Fischzucht, Niedersachsen, angeln, angelsport, angeln in deutschland, Naturschutz, Gewässerschutz, Naturerhaltung, AOLG, Aller-Oker-Lachsgemeinschaft, hillerse, angelsport, dropshot, fliegenfischen, spinnfischen, karpfenangeln, oker, wipshausen, asv, asv hillerse e.v.

Teich Gebhard – Abangeln & Regelungen 2020

Auf Grund der Corona Pandemie fällt das Abangeln am Sonntag dem 11.10.2020 als Veranstaltung am Wipshausener Teich Gebhardt offiziell aus.

Folgende Regelungen gelten ab Gewässerfreigabe ab Sonntag Morgen 8:00 Uhr:

  • Das Gewässer wieder für die gewohnte Angelfischerei nach unserer Gewässerordnung wieder freigegeben.
  • Aufgrund des in der Gewässerordnung vorgeschriebenen Mindestabstand von 15m zum Nachbarn können die gültigen Corona -Abstandsregeln sehr gut eingehalten werden. Wir bitten dieses zu beachten.
  • Fangbegrenzungen gelten wie gewohnt und in den Vereinspapieren beschrieben.
  • Alle Fänge sind wie gewohnt ordnungsgemäß in die Fangkarten einzutragen

Nach Gewässerordnung-Fangkartenregelung beginnt die Angelwoche in der Nacht von Samstag auf Sonntag 0:00 Uhr. Die amtlich bestellten Fischereiaufsichten kontrollieren das Einhalten der Regel verstärkt.

Fischereilehrgang 2020 -ausgebucht-

Aktuelle Info: Der diesjährige Lehrgang ist Stand 31.08. voll ausgebucht. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen können wir keine weiteren Meldungen annehmen.

+++ vorläufige Terminplanung:

Kosten inklusive Material und Prüfungsgebühr:

Jugendliche (14 – 17- Jahren) 60 EUR

Erwachsene 110 EUR

Die Lehrgangsgebühr ist bis spätestens 04.09.2020 auf das Konto des ASV Hillerse, IBAN: DE 7257 9163 5025 5916 00, Volksbank Südheide zu überweisen!

Lehrgangstart
05.09. 14:00 Uhr (Ende ca. 17:00 Uhr) Haus der Vereine

Weitere Unterrichtstermine im Haus der Vereine:
08.09.2020 19:00 – 21:30 Uhr
15.09.2020 19:00 – 21:30 Uhr
01.10.2020 19:00 – 21:30 Uhr
06.10.2020 19:00 – 21:30 Uhr
29.10.2020 19:00 – 21:30 Uhr
03.11.2020 19:00 – 21:30 Uhr
12.11.2020 19:00 – 21:30 Uhr
17.11.2020 19:00 – 21:30 Uhr

Lehrgangsende (Prüfungstermin):
Sa., 21.11.2020, 14:00 Uhr Haus der Vereine (nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse erfolgt für Empfangsberechtigte (Prüfung bestanden, Alter: 14 Jahre) die Ausgabe der Ausweispapiere, Ende ca. 16:30 Uhr)

Zur Anmeldung & weiteren Informationen

9. Hillerser Umwelttag: Großes Reinemachen im Biberrevier

Die Jägerschaft Hillerse und der ASV Hillerse hatten zum 9. Umwelttag eingeladen. Die Veranstaltung war auch in diesem Jahr der Aktion „Sauberer Landkreis“ angegliedert. Bei herrlichem Frühlingswetter und reichlich „coronaviren“-freier frischen Luft waren 50 Bürger der Gemeinde Hillerse dem Aufruf gefolgt. 9. Hillerser Umwelttag: Großes Reinemachen im Biberrevier weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2020: Rückblick auf 2019 und zukünftiges Engagement

Pünktlich um 19:00 Uhr eröffnete der 1.Vorsitzende des  ASV Hillerse  e.V., Olaf Guth, in seinem ersten Jahr als amtierender Chef  der Hillerser Angler die Jahreshauptversammlung des Angelvereins.

Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt und die Formalien besprochen wurden, widmete sich der 1. Vorsitzende Guth seinem ausführlichen Bericht zum Jahr 2019. Jahreshauptversammlung 2020: Rückblick auf 2019 und zukünftiges Engagement weiterlesen

Katastrophal und grausam: dutzende Aale verenden in Wasserkraftanlage an der Oker (Meinersen)

Ganz aktuell haben die Verantwortlichen der Aller-Oker-Lachs Gemeinschaft (AOLG) das grausame Sterben dutzender vom Aussterben bedrohter Aale (anguilla anguilla) in der Meinerser Wasserkraftanlage festgestellt. Interessanterweise direkt in Nähe des schon vielfach erwähnten Fischpasses. Es ist außerordentlich traurig, dass die laichfähigen und wandernden Fische nicht ins Meer zurückwandern können. Stattdessen werden sie im Kraftwerkrechen zerquetscht und sterben qualvoll. Katastrophal und grausam: dutzende Aale verenden in Wasserkraftanlage an der Oker (Meinersen) weiterlesen