Oker, Renaturierung, Fischzucht, Niedersachsen, Gifhorn, angeln, Angelsport, Angeln in Deutschland, Naturschutz, Gewässerschutz, Naturerhaltung, AOLG, Aller-Oker-Lachsgemeinschaft, Hillerse, Hecht, Forelle, Müden, Leiferde, Meinersen, Dropshot, Fliegenfischen, Spinnfischen, Karpfenangeln, Oker, Wipshausen, ASV, asv hillerse e.v., Angeln Landkreis Gifhorn, Fischereischein, Lehrgang, Hegering Hillerse, NABU Gifhorn

10.000 Meerforellenbrütlinge für die Oker

Heute Morgen war es endlich soweit: Das Warten hatte ein Ende.  Mit ein wenig Verspätung lieferte der 2. Vorsitzende der AOLG, M. Peschke, die kleinen Meerforellen an, die hoffentlich in Südniedersachsen heimisch werden.  Die Aller-Oker-Lachsgemeinschaft versorgte dafür  mehrere anwesenden Mitgliedsvereine mit den begehrten jeweils 10.000 Meerforellenbrütlingen. 10.000 Meerforellenbrütlinge für die Oker weiterlesen

Großes „Reinemachen“ in Biber´s Revier.

Angler des ASV Hillerse und die Jägerschaft Hillerser hatten zum 11. Hillerser Umwelttag eingeladen. 46 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt, „eine Rekordbeteiligung“, so Arne Müggenburg, Mitorganisator des Umwelttages. Eckkehard Fricke von der Jägerschaft Hillerse war ebenfalls positiv über die rege Teilnahme der Hillerser Bürgerinnen und Bürger überrascht und regte zugleich an, den Umwelttag 2024 auch auf andere Maßnahmen, wie z.B. Bäume pflanzen auszuweiten. Großes „Reinemachen“ in Biber´s Revier. weiterlesen

04.03.: Jahreshauptversammlung 2023

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2023 des ASV am Samstag, den 04.03.2023. Herzliche Einladung aller Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2023 des ASV Hillerse.

Die Versammlung findet wie immer im Gasthaus zur Oker, um 19:00 Uhr statt.

Der Vorstand hat einige spannende Themen vorbereitet, so wird z.B. Sören Brose von der Aktion Fischotterschutz e.V. über die Evaluation der in 2020 durchgeführten Maßnahme in der Oker berichten und die aktuellen Planungen für 2023 vorstellen.

Der Vorstand freut sich auf ein Wiedersehen nach der „Coronazwangspause“ und bittet um eine rege Teilnahme, da auch erneut wichtige Veränderungen anstehen

Nachpflanzaktion an der Oker durch Volkswagen Mitarbeiter

Am Freitag, 28. Oktober 2022, erhielt der ASV Hillerse Unterstützung von neun Mitarbeitenden der Volkswagen Deutschland GmbH & Co KG (VWD), Abteilung Service Qualität aus Wolfsburg. Hintergrund ist ein Programm, welches Mitarbeitenden ermöglicht, sich im Rahmen der Konzerngrundsätze während der Arbeitszeit zu engagieren, bspw. für den Umweltschutz. Nachpflanzaktion an der Oker durch Volkswagen Mitarbeiter weiterlesen

40 Jahre Jugendzeltlager: Jubiläum am See in Wipshausen

Nach einer zweijährigen, durch Coronabeschränkungen geprägten “Durststrecke” ohne gemeinsames Veranstaltungen, war es 2022 wieder soweit: rund 15 Interessierte Jungen und Mädchen fanden sich mit Freunden oder Elternteilen am Vereinssee Gebhardt des ASV Hillerse in Wipshausen für die Teilnahme am 40igsten Jugendangelcamp 2022 ein. Das gemeinsame Ziel: Natur erleben, Abenteuer, Angeln und viel Neues entdecken. 40 Jahre Jugendzeltlager: Jubiläum am See in Wipshausen weiterlesen

Bericht zur JHV 2022 am 07. Mai

Pünktlich um 19:00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende des ASV Hillerse, Olaf Guth die beschlussfähige Versammlung. Aus nachfolgend drängenden Termingründen erteilte der 1. Vorsitzende Herrn Garlef Kalberlah als Vertreter des Hillerser Hegerings (Jäger) das Wort. Hr. Kalberlah lobte den engen Schulterschluss von Jägern, Anglern bei politischen Stellungnahmen, insbesondere bei gemeinsamen Naturschutzmaßnahmen. Bericht zur JHV 2022 am 07. Mai weiterlesen