Schlagwort-Archive: Aprilscherz

Hinweis: Ausgewachsener Bibermutant greift Angler an der Oker bei Hillerse an

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
Letzte Artikel von ASV Presse (Alle anzeigen)

Es sollte ein schöner Tag am Wasser werden und wurde ein Horrorszenario. ASV-Vereinsmitglied Peter Wuchtel (58) war mit seiner Angel an unserer Vereinsstrecke unterwegs, als ihm etwas Erschreckendes passierte.

Hinweis: Ausgewachsener Bibermutant greift Angler an der Oker bei Hillerse an weiterlesen

Angelverbot bis Juni 2022: Weltkriegsbombe in Wipshausener Teich HORST entdeckt

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
Letzte Artikel von ASV Presse (Alle anzeigen)

Da staunte der 1. Vorsitzende des ASV Hillerse e.V. Olaf Guth nicht schlecht, als ihm das Schreiben des Landesamtes für Geovermessung und Landesinformation vorgelegt wurde. Am beliebten Hillerser Angelgewässer Teich Horst in Wipshausen müssen die Angler nun, kurz vor Beginn der Raubfischsaison, ersteinmal auf das Angeln verzichten. Grund: Eine sogenannte Panzerabwehrgranate 74 aus dem zweiten Weltkrieg wurde entdeckt und muss nun aufwändig beseitigt werden. In einem ersten Sichtungseinsatz untersuchten mehrere Kampftaucher das Gewässer und wurden sogleich mehrfach fündig. Angelverbot bis Juni 2022: Weltkriegsbombe in Wipshausener Teich HORST entdeckt weiterlesen

Sensation am Oker-Altarm: Seltener Hybridbarsch (Perca hybridae jaruslawus hillerse) wurde gefangen

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
Letzte Artikel von ASV Presse (Alle anzeigen)

Eine Sensation ergab sich für die Verantwortlichen des ASV-Hillerse am heutigen Morgen des 1. Aprils 2021:  An der Posenmontage von ASV Vereinsmitglied Jaruslaw Tabaruschk (63) konnte ein äußerst seltener Fisch mit einem Wurmköder überlistet werden. Bei dem Tier handelt es sich um den in freier Natur äußerst selten vorkommenden Hybrid-Schuppenbarsch – einer Kreuzung von Barsch und Karpfen. Sensation am Oker-Altarm: Seltener Hybridbarsch (Perca hybridae jaruslawus hillerse) wurde gefangen weiterlesen

Überraschung in der Oker: Seltene Meeresfische auf Wanderung in Hillerse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
Letzte Artikel von ASV Presse (Alle anzeigen)

Das war ja eine Überraschung: Beim Angeln in der Oker bei Hillerse stieß Gewässerwart Maik Peschke beim Fliegenfischen auf einen ganz seltenen und besonderen Gast aus der Ostsee: Ein kapitaler Hornhecht (Belone Belone) von 70 bis 80cm hatte sich etwa 300km nach Hillerse verirrt. Wie kann das sein? Fischereibiologe Peter Schlawenzel: “Immer wieder kommt es vor, dass Meeresfische auf der Suche nach Laichgebieten Flüsse hinauf wandern”. Der Kleinfischräuber mit den grünen Gräten und dem wohlschmeckenden Fleisch wurde noch nie zuvor in der Oker nachgewiesen. Sofern sich eine Population ansiedelt und die Hechte heimisch werden, tragen die Bemühungen der Hillerser Angler erneut Früchte. Überraschung in der Oker: Seltene Meeresfische auf Wanderung in Hillerse weiterlesen