Intensiver Arbeitseinsatz für die Natur an der Oker

An verschiedensten Stellen der Oker haben die Vereinsverantwortlichen mit vielen Helfern am heutigen Samstag “gewirbelt”.

Jan &Team haben mal wieder ganze Arbeit geleistet.

Fischbesatz mit frischen Bachforellen hat ebenso an mehreren Stellen bis nach Volkse stattgefunden, wie die professionelle Installation einer Informationstafel mit Informationen zu durchgeführten Maßnahmen zum Schutz und der Wiederansiedlung von Fischotter, Flussbarbe und Biber. Jeder Flusswanderer kann sich nun an der beliebten Einstiegs- oder Ausstiegsstelle an der Hillerser Okerbrücke über das korrekte Verhalten am und im Wasser, auch per QR-Code, informieren. Vielen Dank an die ehrenamtlichen Helfer Jan, Fabian und Bjarne, die sich dafür Zeit genommen haben.

Die Hillerser Gewässerwarte haben einen gut funktionierenden Fischbesatz mit Bachforelle geplant und durchgeführt.

In der Oker fühlen sich die Bachforellen sichtlich wohl. Viel Spaß bei der Reproduktion.

Die somit interaktive Infotafel bietet über das Internet Informationen zu Biber, Flussbarbe und Fischotter.

ASV Presse
Letzte Artikel von ASV Presse (Alle anzeigen)