Hegemaßnahme: Hechtfischen an den Aufzuchtteichen für ASV-Angler bis 18 Jahre !

Eine besondere mit den verantwortlichen Gewässerwarten abgesprochene Hegemaßnahme wird für alle jugendlichen ASV-Angler bis 18 Jahre angeboten. Da sich in den Aufzuchtteichen des ASV (in Volkse) mehrere größere Hechte befinden und diese den Bestand der Zuchtfische gefährden, läuft noch bis zum 31.05.2012 jeweils von 16:00 bis 19:30 Uhr ein spezielles Hechtfischen. Danach ist es vorbei und das Fischen an den Zuchtteichen ist wieder untersagt.

Bitte alles an Barsch und Hecht entnehmen. Hecht unter 40cm schonend in die Oker übersetzen, den größeren Rest waidgerecht behandeln und entnehmen. Dazu bitte die Fische unter besondere Vorkommnisse mit Datum und Größe in die Fangkarten eintragen. Gebt Bescheid, wenn ihr die Hechte habt, macht ein Foto. Telefonnummern & Kontakt unter ASV Hillerse
Anfahrt: Vor Volkse ist ein Sportplatz. Dort vorher in den kleinen geteerten Weg abbiegen. Nach ca. 100-150m könnt ihr zwischen 2 sichtbaren Teichen anhalten. Die beiden Teiche links mit dem Bauwagen dabei gehören dem ASV.

Hinweis: Dort darf, auch wenn es verlockend scheint, nicht (!) auf die Besatzfische (Graskarpfen, Karpfen, Schleien) geangelt werden. Macht ihr das und werdet erwischt, hat das entsprechende fischereirechtliche Konsequenzen. Kontrollen werden regelmäßig durchgeführt. Petri & tight Lines an alle, die den versuch wagen !

ASV Presse
Letzte Artikel von ASV Presse (Alle anzeigen)