Naturschutz aktiv – ASV Hillerse baut mehrere Kiesrauschen in die Oker

6Durch die Aktivität des ASV-Vorstandes und einiger Mitglieder sind neue Kiesrauschen in der Oker entstanden. Am 29.8.2013 haben wir gemeinsam einige Tonnen groben Kies und Geröll (Vielen Dank an die Verantwortlichen der Fa. Papenburg, die uns das wertvolle Material gestellt hat) per Hand und mit dem Bagger in die Oker befördert.

Somit wurde die vorhandene Kiesbank um einige Quadratmeter erweitert und eine neue Rausche angelegt. Das Ziel hinter der Aktion ist natürlich, die Laich- und Unterschlupfmöglichkeiten für die vorhandenen Fische in der Oker zu verbessern. Die Strukturarme Oker weist leider nur noch an wenigen Plätzen optimale Laichbedingungen für beispielsweise typische Kieslaicher wie Döbel oder Bachforelle auf. Nach einer ersten begutachtung durch die zuständigen Gewässerwarte konnten schon jetzt mehrere Fischarten an den neu angelegten gewässerbereichen gesichtet werden. Die Fische finden es jedenfalls gut. Gründling, Döbel, Forelle haben das neue Habitat direkt angenommen. Wer in der Mittagssonne von der Okerbrücke bei Hillerse schaut, kann auch die Barben beobachten, die sich neu eingestellt haben.

[dreamwork cats=13]

Ein besonderer Dank gilt Hauke Behrens, Jan Marewski, Anton Becker, Ralph, Markus und dem gesamten Vorstand des ASV Hillerse.

ASV Presse

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse