Sensation: Angeln trainiert Muskulatur sehr effektiv

Ein sensationelles Phänomen lässt sich derzeit bei einem Angler des ASV Hillerse beobachten. Gewässerwart Maik ist derzeit in Dänemark unterwegs. Auf der Pirsch ist er er und fangen möchte er seinen Traumfisch: den atlantischen Lachs.

Mit seiner Zweihandfliegenrute zog er in diesen Tagen an das Ufer eines dänischen Flusses. An einer Sinkschnur S6S7 zog er wie geplant seine rot-gelbe Tubenfliege durch das Wasser.  Nach einigen Würfen knallte es gewaltig und ein Kampf auf Biegen und Brechen begann. Letztlich konnte Maik diesen aber für sich entscheiden und der 12 Pfund schwere Salmonide konnte sicher gelandet werden. Mit seinen 86cm ein stattlicher Fisch, den sicher jeder gern mal fangen und auch verwerten würde. Petri Maik!

lachsmaik2016
Ach so, was hat das nun mit der Schlagzeile zu tun? Wenn man das Foto anschaut, sieht man deutlich das Training der Gesichtsmuskulatur. In diesem Fall versuchte Maik beim Grinsen die Länge des Fisches zu übertreffen, was ihm aber nicht gelang.

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse