Schlagwort-Archive: Oker

43cm Barschbolide aus der Oker

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
P1330547
Fabian mit seinem tollen Fang!

Einen unglaublich kapitalen Barsch fing ASV-Angler Fabian heute in der Oker. Nachdem am Nachmittag zwischen zwei Schauern zuerst ein 15cm Barschling biss, glaubte er der Tag sei gemäß der Anglerweisheit “Ist der erste Fisch ein Barsch, ist der Tag im *****” anzuhaken.

P1330552-001
Ein kapitaler Barsch ist immer eine Augenweide und auch kulinarisch ein Genuss.

Nur kurze Zeit später strafte ihn ein für die Oker sehr großer 43er Lügen. Der kapitale Stachelritter biss auf einen halben Tauwurm, den Fabian im “wackystyle”, also mittig angehakt am Sargblei auf Grund servierte. “Mitten in der Strömung, krass”, waren seine Worte nach dem kurzen aber aufregenden Drill.

P1330560-001
Wer wollte diesen großen Barsch vorher schon fressen? Er wies deutliche Zeichnungen von einem Angriff an den Flanken auf!

Der Flussbarsch sah allerdings so aus, als wäre er einem anderen Fischjäger gerade vom Teller gehüpft. An den Flanken fielen lange Streifen auf, die von einem Hechtangriff stammen könnten. Allerdings muss dieser dann wirklich sehr groß gewesen sein.

Die Oker ist immer wieder für Überraschungen gut. Petri !

Aalbesatz & Monitoring 2014 – Hillerser Petrijünger aktiv für die Umwelt

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
monitoring
ASV Hillerse “Jung-Alt”-Monitoring,

Mitglieder des ASV Hillerse unterstützen die Aller-Oker-Lachsgemeinschaft (AOLG) beim Monitoring an der Kontrollstation in Meinersen. Maik, Sven, Jens, Merle, Bjarne und Sören haben die Reuse gehoben, die Fische bestimmt, gezählt und wieder schonend in ihr Element zurückgesetzt. Das Monitoring soll Aufschluss über das Wanderverhalten verschiedenster Fischarten im Okersystem geben. Vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit und der naturorientierten Zukunftsarbeit ist besonders hervorzuheben, dass diese Arbeiten generationsübergreifend durchgeführt wurden. Aalbesatz & Monitoring 2014 – Hillerser Petrijünger aktiv für die Umwelt weiterlesen

Gewässerschutz 2014: Okerdurchbruch verhindern

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse
asv1b
Bei der Pflanzaktion waren tatkräftig Martin, Ecki, Heinz, Jan, Jörg und Merle (unser jüngstes Mitglied) aktiv, dafür vielen, vielen Dank.
P1250320
Die einzige Möglichkeit, der schleichenden Erosion hier vorzubeugen, ist eine Bepflanzung mit ortsüblichen Gehölzen.

Am vergangenen Samstag haben mehrere Vereinsmitglieder 100 Bäume zwischen dem Toten Strom und der Oker gepflanzt. Diese Maßnahme war notwendig geworden, da der Damm zwischen den beiden Gewässern in den letzten 5 Jahren durch Hochwasser dramatisch an Breite (aktuell ca. 4 Meter) verloren hat. Gewässerschutz 2014: Okerdurchbruch verhindern weiterlesen

So wird in Hillerse geangelt – Full HD Filmclips !

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

Angeln in Hillerse – so sieht das in full-HD aus 😉 Wir sehen uns im Sommer 2014…. So wird in Hillerse geangelt – Full HD Filmclips ! weiterlesen

Naturschutz aktiv – ASV Hillerse baut mehrere Kiesrauschen in die Oker

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

6Durch die Aktivität des ASV-Vorstandes und einiger Mitglieder sind neue Kiesrauschen in der Oker entstanden. Am 29.8.2013 haben wir gemeinsam einige Tonnen groben Kies und Geröll (Vielen Dank an die Verantwortlichen der Fa. Papenburg, die uns das wertvolle Material gestellt hat) per Hand und mit dem Bagger in die Oker befördert. Naturschutz aktiv – ASV Hillerse baut mehrere Kiesrauschen in die Oker weiterlesen

Planet Oker

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

P1190435

 

 

 

 

 

Quelle: Gifhorner Rundschau vom 12. Juni 2013

Zander laichen wieder in ASV-Gewässern !

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

Nachdem nun seit Jahren kein Zandernachwuchs nachgewiesen werden konnte, wurde die Arbeit der ASV-Gewässerwarte aktuell von Erfolg gekrönt.  Auf dem Grund unserer Kiesseen wurden mehrere Laichnester entdeckt, die von Zandermännchen bewacht wurden. Der Sinn dahinter ist natürlich der Schutz der Brut, aber gleichzeitig auch das Verhindern der Verschlammung des Laichs. Die Laichnester werden teilweise recht aggressiv verteidigt. Zander laichen wieder in ASV-Gewässern ! weiterlesen

Die Oker bei Hillerse um die Jahrhundertwende…ein Genuss!

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

[EasyGallery id=’oker’]

Aalbesatzmaßnahmen durch den ASV Hillerse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse

Im Rahmen einer Besatzmaßnahme, die Teil eines EU-Förderungsprogramms ist, wurden im Juni Farmaale in die Oker gesetzt. In der Oker, sowie auch in fast allen europäischen Gewässern ist der Bestand des europäische Aals (anguilla anguilla) seit den 80iger Jahren um rund 90% zurückgegangen wie man auch unserer Fangstatistik entnehmen kann. Aalbesatzmaßnahmen durch den ASV Hillerse weiterlesen