08. September 2019: Aktionstag der Streuobstwiese

Am 08.09.2019 laden die Verantwortlichen des ASV ab 10:00 Uhr bis in den Nachmittag hinein zum “Tag der Streuobstwiese” auf das Gelände der Hillerser Aufzuchtteiche ein. Dabei geht es u.a. auch darum, das neu umgestaltete Gelände vorzustellen und die besonderen Eigenarten für heimische Tier- und Pflanzenarten heraus zu stellen.

Am Ortsausgang Richtung Rolfsbüttel links in den Feldweg, dort findet man nach ca. 500m das naturnah gestaltete Gelände der Hillerser Angler.

Für Besucher wird Einiges geboten. Neben einer Fotoaktion mit einem kapitalen Hecht für Kinder gibt es allerlei Interessantes zu entdecken: unter anderem werden die Bewohner der Teiche genau unter die Lupe genommen, die längste Eidechsenmauer des Landkreises Gifhorn gibt es zu bestaunen, es wird gegrillt, herzhafte Waffeln und Getränke stehen bereit und ab 11:00 Uhr besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Auktion die Obsternte zu ersteigern.

Typisch für Angler: Es besteht zudem die Möglichkeit, sein Geschick an einer echten Angel zu erproben, indem man sich im Zielwerfen übt. Vielleicht kommen einige Nichtangler auch auf den Geschmack. Das wäre dann die perfekte Werbung für den Erwerb des Fischereischeins. Der aktuelle Ausbildungslehrgang des ASV beginnt nämlich genau einen Tag zuvor.

Was damit geschehen kann, zeigten die Vereinsfrauen schon heute eindrucksvoll nach dem Entkernen einiger Ostsorten. Leckerste Biomarmelade in feinster Qualität stehen somit für die Besucher bereit.

Nachtrag: In Vorbereitung auf den Tag der Streuobstwiese haben Mitglieder des ASV und vom Projekt Zukunft der Kirchengemeinde ST. Viti Hillerse/Didderse/Neubrück einen Teil der Pflaumen – und Mirabellenbäume gepflückt. 60 kg feinste Biofrüchte wurden geerntet und zu leckerer Marmelade und Chutney verarbeitet. Die Leckereien können auf dem Tag der Streuobstwiese und am 03. Oktober auf dem Herbstmarkt in Hillerse auf dem Stand der Kirchengemeinde erworben werden.

ASV Presse

Der ASV Hillerse ist Mitglied in einem anerkannten Naturschutzverband gemäß § 60 NNaTG.
Angeln, Natur- und Umweltschutz - bei uns geht das !
ASV Presse